Bier: Granny Mary’s Red Ale

Nach dem Red Ale von Gusswerk war ich gespannt auf das Rote von McGargles. McGargles aus Irland sollte eigentlich mittlerweile jedem ein Begriff sein und bisher habe ich mit der Brauerei gute Erfahrungen gemacht. Mir gefallen sowohl Geschmack als auch Name und Etikette. Granny’s Red Ale wird von der Brauerei wie folgt beschrieben:

Granny’s Red Ale is an aromatic, malt driven Irish Red Ale focusing bringing through Vienna, Munich and aromatic caramel malts. The result is an enveloping malt aroma of biscuits, roast, caramel and a hint of cranberries. Traditional Fuggles hops provide an earthy bitter hop balance.

Das Bier hat eine schöne rot-braune Farbe mit einer großen, festen Schaumkrone und riecht angenehm malzig. Der Antrunk ist schlanker, aber trotzdem malzig-röstig herb. Anschließend kommen stärker die fruchtigen Noten (dunkle Früchte) und Süßholz (?) durch. Weiter hat man Brot-Malz auf der Zunge. Der Abgang ist herb, rauchig und leicht säuerlich. Insgesamt ein eher leichtes, aber sehr schmackhaft-süffiges und ausgewogenes Rotes.

Bier: Granny Mary's Red Ale

  • Name: Granny Mary’s Red Ale
  • Brauerei: Mc Gargles
  • Stil: Red Ale
  • Alkoholgehalt: 4,4%
  • Bitterheit: 25 IBU
  • Inhalt: 0,33l
  • Preis: –
  • Dazu passt: alles mögliche

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.