Bier: YVR ISA

Wenn ich an die Brauerei Steamworks aus Vancouver, Kanada denke, kommen mir als erstes die Flaschen in den Sinn. Ich liebe deren Design! So auch beim YVR ISA, einem India Session Ale. Als nächstes Fallen mir deren Hopfen- und Malzwahl ein. Beim YVR ISA sind das Premium 2-Row, Cara 20, Carapils & Munich bei Malz, sowie die Hopfen Galaxy, Orbit & Nelson Sauvin.

Bier: YVR ISA

Das YVR ISA ist eine Homage an die Heimatstadt Vancouver – oder wie sie sagen „Some call it sessionable, smashable, quaffable or approachable, we just call it the YVR ISA.“

Bier: YVR ISA

Das Ale schaut gelblich aus und der Schaum ist weiß. Hmm, es riecht hopfig und fruchtig zugleich. Zitrus? Gut, und wie schmeckt Vancouver? Zitrus ist auf jeden Fall auch hier dabei. Passionsfrucht? Stachelbeere? Leicht grasig nach Hopfen? Etwas malzig? Der Abgang ist hopfiger und bitterer.
Kein besonderes, aber trotzdem süffiges Bier, welches für den Sommer geschaffen ist.

Bier: YVR ISA

 

  • Name: YVR ISA
  • Brauerei: Steamworks
  • Stil: India Session Ale
  • Alkoholgehalt: 4,4 %
  • Bitterheit: 40 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: –
  • Dazu passt: Burger, fruchtiges Essen

*Auch wenn ich die Biere von Biervana kostenlos erhalten habe, bleibt meine Meinung davon unberührt. Vielen Dank nochmals dafür!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.