Bier: Gipfel Glück

Heute stelle ich ein weiteres Bier von den Hopfmeistern vor: Gipfel Glück. Während ich gerade in Toronto bzw. bei den Niagarafällen rumrenne, bekommt ihr schon einmal eine Erfrischung. Denn die bietet die exotische Weiße wirklich.

Das Gipfel Glück ist ein fruchtig frisches Wheat Ale aus Bayern mit den Hopfen Hallertauer Magnum, Cascade, Mosaic, Amarillo. Das Bier interessierte mich besonders stark auf den Bierinseln. Nachdem ich gerne wandere, wenn Haxn mit macht, ich Zeit hab – also viel zu selten – und ich oben meist n Radler trinke, musste ich das Bier einfach probieren. Das Bier riecht und schmeckt insbesondere nach Mango und Maracuja, auch wenn im Hintergrund ein ganzer Früchtekorb bemerkbar ist. Beim Antrunk zeigt sich bereits, dass die Kohlensäure überraschend zurückhaltend ist. Der Körper ist an sich schlank, aber zugleich sehr ausgeprägt fruchtig. Joa, das Bier kann ich mir gut nach einer Wanderung vorstellen.

Bier: Gipfel Glück
  • Name: Gipfel Glück
  • Brauerei: Hopfmeister
  • Stil: Exotische Weiße
  • Alkoholgehalt: 5,2 %
  • Bitterheit: 15 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: 2,80 Euro
  • Dazu passt: fast alles

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.