Bier: Monroe

Auch im Urlaub stelle ich euch Biere vor. Während ich im eher Bier-langweiligen Finnland weile, bekommt ihr von mir ein pinkes Monroe.
Auf das Bier habe ich mich besonders gefreut. Monroe ist zum einen ein Wildhopfen aus den USA, der in einer gekreuzten Variante in der Hallertau angebaut wird. Zum anderen passt das Etikett perfekt zum Namen. Hält das Bier auch, was es verspricht?
Die Schaumkrone ließ auf ein gutes Bier hoffen. Der Geruch ist sehr fruchtig, nach Heidelbeeren und Erdbeeren. Der Antrunk fängt da an, wo der Geruch aufgehört hat. Im Verlaufe kommt das Karamell zum Vorschein, das gut mit den Beeren und einem Hauch an Zitrus harmoniert. Die Bitterheit ist sanft und ist besonders beim Abgang spürbar. Insgesamt ein leckerer Start ins Frühjahr!

Bier: Monroe
  • Name: Monroe
  • Brauerei: Hopfenstopfer
  • Stil: Imperial Pale Ale
  • Alkoholgehalt: 6,5 %
  • Bitterheit: 40 IBU
  • Inhalt: 0,33 l
  • Preis: 2,50 Euro
  • Dazu passt: Salat, Schoki und fasst alles andere

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.