Teh masala

Was macht man, wenn man a) noch selbst angebauten Ingwer hat, b) erkältet ist und c) keine Lust mehr auf die üblichen Tees mit Honig hat? Genau, man macht sich einen Tee mit Ingwer.

Teh masala

In Malaysia habe ich Teh masala bzw. Teh Tarik kennen gelernt. Teh Tarik ist eigentlich süßer Schwarztee, der stark und mit häufig mit Kodensmilch zubereitet wird. Bei Teh masala kommen dann zusätzlich Gewürze, wie Zimt, Kardamom und Ingwer, dazu. Wenn der Tee mit Eiswürfel serviert wird, ist das Teh Ais. Eiswürfel, Kodensmilch bzw. Milch mit Zucker und die Gewürze schmeckt zusammen mit Kaffee auch sehr gut. Heute ist mir allerdings Tee lieber.

Teh masala
Rezept drucken
Teh masala
Teh masala
Menüart Getränk
Küchenstil Malayisch
Portionen
Portion
Zutaten
Menüart Getränk
Küchenstil Malayisch
Portionen
Portion
Zutaten
Teh masala
Anleitungen
  1. Das Wasser in einem kleinen Topf erhitzen. Den Schwarztee in den Topf dazu geben. Nun den Ingwer schälen. Dazu am besten einfach mit einem Messer die Haut runter kratzen. Den Ingwer in Scheiben schneiden, die durchaus grob ausfallen können. Die Kardamomkapsel zusammen mit der Zimtstange und den Ingwer in den Tee geben. Nach Bedarf auch das Pfefferkorn und die Nelke hinzugeben.
  2. Wenn das Wasser sprudelt, muss die Hitze runter gedreht werden. Die Milch hinzufügen und den Tee noch ein paar Minuten ziehen lassen.
  3. Den Tee zusammen mit viel Zucker (jedenfalls so wie ich es kennen gelernt habe) genießen.
Teh masala

Da kommen gleich Urlaubsgefühle auf! Den Tee wirds in den nächsten Tagen sicherlich noch häufiger geben.
Ach ja, Ingwer möchte ich auch dieses Jahr anbauen, nachdem es letztes Jahr so gut geklappt hat.
Passend dazu findet auf dem Gärtnerblog ein Koch-Event zum Thema Ingwer statt.

Teh masala

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.