Karotten Halwa

Nina von Ninas kleiner Food-Blog hat wieder ein Geburtstagsevent ausgerufen. Diesmal geht es um Speisen, die nicht so sind wie sie scheinen.
Nach etwas Grübeln kam ich auf die Idee endlich das Rezept für Schokosalami auszuprobieren – doch bis jetzt war ich zu faul dazu. Zum Glück geht das Blogevent noch ein wenig, so dass ich vielleicht einen Versuch unternehme…
Unabhängig davon wollte ich ein paar meiner Karotten verarbeiten. In Mumbai hatte ich letztes Jahr auf der Hochzeit ein leckeres Dessert aus Karotten gegessen. Aus Versehen landete es zusammen mit den Hauptspeisen auf den Teller, denn es schaute aus wie üblicher Karottensalat und war durch die Platzierung nicht wirklich abgegrenzt von den Hauptspeisen. Durch Googeln fand ich schließlich den Namen – Karotten Halwa (Gajar ka Halwa) – und verschiedene Rezepte. Wenn das nicht ein Beitrag für das Blogevent ist!
Karotten Halwa
Rezept drucken
Karotten-Halwa
Menüart Nachspeise
Küchenstil Indisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Nachspeise
Küchenstil Indisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Karotten zunächst schälen, dann raspeln. Die geraspepelten Karotten mit der Milch und dem Kardamom 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
  2. Dann den Safran, Ghee, Zucker und Honig, Zimt und Rosinen hinzugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit den gehackten Mandeln bestreuen.
Rezept Hinweise

Mir persönlich schmeckt das Dessert am besten, wenn es warm ist, es kann aber auch kalt genossen und 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mir persönlich schmeckt das Dessert am besten, wenn es warm ist, es kann aber auch kalt genossen  und 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Karotten Halwa

Gleichzeitig läuft aktuell auf Zorras Kochtopf ein Blogevent zum Thema Smooth Food, welches von Claudia von Geschmeidige Köstlichkeiten initiiert wurde. Es geht kurz gefasst darum, dass Leute mit Einschränkungen beim Schlucken trotzdem etwas Leckeres essen wollen. Wenn ich Halsweh habe, schränkt sich meine Kost normalerweise auf Porridge, Kartoffelbrei und Suppen ein. In Zukunft kommt Karotten Halwa mit auf die Liste.

Karotten Halwa

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Hallo Claudia,

    gern geschehen 🙂 Vermutlich kann man auch ohne Probleme die Rosinen weglassen. Ich habe gleich etwas mehr gemacht und bewahre eine Dose voll Karotten Halwa im Kühlschrank auf.
    Viele Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.