Restaurant: im XXXLutz

Möbelhäuser können anstrengend sein… Jedenfalls machte sich nach einer Zeit mein Magen bemerkbar und wollte gefüttert werden. Tja, wie gut, dass es in vielen Möbelhäusern was zu Essen gibt. Genauso im XXXLutz in Friedrichshafen. Die Auswahl lachte mich zwar weniger an, aber im Endeffekt blieb ich beim Hüttenburger von der aktuellen Hüttenschmankerl-Aktion hängen.
Die Bedienung war nett und flott, die Portion sehr groß. Was mir gleich zu Beginn nicht gefiel waren die nicht schneidenden Messer und die fehlende Sauce für die Kartoffelteilchen. Nun zum Belag: reichlich Fleisch, etwas zu wenig Salat, ansonsten noch Rührei, Speck und Zwiebelringe – und viel zu viel Sauce, die mir nicht so richtig mundete. Das ganze war auch ein wenig zu salzig. Also insgesamt kein wirkliches Schmankerl.
Kurz nach dem Essen bekamen meine Mitesserin und ich jeweils einen Ausschlag und mir wurde auch leicht schlecht. Das Problem hatte ich früher häufig, zum Beispiel bei irgendwelchen Zusätzen, Fertigsaucen, zu stark gespritzem Obst usw. Jedoch hatte ich seit 1 1/2 Jahren Ruhe. Mit etwas Cola und viel Wasser ließen sich die Beschwerden zum Glück eindämmen.
Resultat: BurgerKing oder McDonalds wären besser gewesen.
Restaurant: im XXXLutz

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.