Bier: Hells Bells All Night Long

Als mir Matthias* das Bier hier vorschlag, fiel mir als erstes das Etikett auf. Ja, das will ich sicherlich probieren! Mir gefallen die vielen Totenschädel und das dunkle Design. Ich finde es hat Stil (und passt zu meinem Musikgeschmack). In Tschechien habe ich zwar schon viele Biere probiert und noch viel mehr sind übrig geblieben, aber ein Craft Bier im amerikanischen Sinn war nie dabei. Dadurch war ich doppelt neugierig auf das All Night Long.

Zunächst viel mehr das zitrusaroma beim IPA auf: angenehm frisch, aber nicht zu stark und übermächtig. Grapefruit? Zitrone? Der Antrunk ist süßlich, karamellig, während die zitrusnote eher beim Abgang herüberkommt. Der Abgang ist dann auch etwas bitterer. Insgesamt ein eher mildes IPA, wovon ich durchaus mehr Flaschen trinken könnte.

Bier: Hells Bells All Night Long
  • Name: All Night Long
  • Brauerei: Pivovar
  • Stil: IPA
  • Alkoholgehalt: 5,5%
  • Bitterheit: 40 IBU
  • Inhalt: 0,33l
  • Preis: –
  • Dazu passt: alles mögliche

*Auch wenn ich die Biere von Biervana kostenlos erhalten habe, bleibt meine Meinung davon unberührt. Vielen Dank nochmals dafür!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.