Vorräte

Vorräte
Vorratsschrank in Stuttgart

Wenn ich daran denke, wie viele Vorräte ich noch in Stuttgart hatte. Im Vorratsschrank lagerte bei weitem nicht alles… Mittlerweile habe sich das Volumen deutlich reduziert. Komplett kann ich jedoch die Jäger-und-Sammler-Kultur bei mir nicht abschalten.
Damit ich im Mai weniger umziehen muss, vernichte ich weiter meinen Vorrat. An diesem Wochenende vermutlich durch:

  • Hamburger mit Pommes: Hamburgerbrötchen, Fleischpflanzerl vermutlich mit selbst gemachter Chilisauce, Oliven und Tomaten, Salzgurken (Rezept folgt demnächst), entweder Cocktailsauce (Tomatenmark, Senf, Majo, Essig, Salz und Pfeffer) oder Knobisauce (Paste aus gebackenem Knobi plus Joghurt/Saure Sahne). Vielleicht wandern zusätzlich Salat und Gemüse zwischen die Brötchenhälften. Kartoffelspalten wären mir als Beilage eigentlich lieber, jedoch müssen die Pommes ebenfalls weg. Zumindest werde ich sie mit selbst gemachtem Pommesgewürz verbessern.
  • Restliche Fleischpflanzerl. Dazu gibts vermutlich Gurkensalat und weiteres Gemüse.
  • Buttermilch-Pancakes nach einem Rezept von Rosa, diesmal mit Cranberries und Ahornsirup bzw. Orangenmarmelade.
  • Falls ich bis dann noch nicht satt sein sollte, werde ich eine Gemüsereispfanne mit Garnelen zubereiten. Alternativ Couscous statt Reis und ein erfrischendes Aroma durch eine klein gehackte Salzzitrone.

Nein, ich werde nicht das komplette WE am Herd stehen 😀 Dafür ist mir die sonnige Freizeit dann doch zu schade.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.