Kaffeepfannkuchen mit Kirschquarkfüllung – inklusive Outtake

Kaffeepfannkuchen mit Kirschquarkfüllung - inklusive Outtake

Vorher gab es bei mir leckere Kaffeepfannkuchen mit Kirschquarkfüllung. Dazu etwas Kaffee (eine kleine Tasse) zum Pfannkuchenteig hinzufügen (dafür weniger Milch). Für die Kirschquarkfüllung habe ich etwa 250 g Kirschen mit 250 g Magerquark, etwas Zucker und Zimt vermischt. Kirschen vorher natürlich entsteinen und halbieren. Pfannkuchen wie üblich in der Pfanne backen. ! Achtung: Teig gut verrühren, nicht zu viel Öl verwenden und den Pfannenwender nicht zu lange auf dem Pfannkuchen belassen, sonst geht ein […]

Weiterlesen

Sonntag-Morgen-Pancakes

Kennt ihr den verrückten Eismacher in der Amalienstraße??? Schon mal das Schoko-Erdnuss-Eis probiert??? Genau an das leckere Eis erinnerte ich mich heute morgen, als ich mich, noch leicht geschwächt von den Impfungen, an den Pancake machte. Bananen-Buttermilch-Pancake wie üblich, darauf eine Schicht Erdnussbutter und darüber Nutella. Göttlich! Leider ist der Pancake beim Umdrehen leicht verunglückt, wodurch ich lieber auf ein Foto verzichte. Hier mal das Rezept von Rosa.

Weiterlesen

Pikelets

Pikelets

Nachdem ich dieses mal nicht erneut Zorras Blog-Event verpassen wollte und es Sonntags häufig Pancakes gibt, entschied ich mich für ein australisches Rezept für Pikelets auf taste.au.com. Statt self-raising flour verwendete ich normales Mehl und mischte Backpulver unter. Die kleinen Pfannkuchen sind dann gold-braun, wenn der Teig blasen wirft. Pikelets werden beispielsweise mit Butter, Marmelade oder geschlagener Sahne gegessen. Ich probierte sie zunächst mit Orangenmarmelade, bevor ich bei Erdnussbutter und Heidelbeeren hängen blieb: Lecker! Ich […]

Weiterlesen