Bier: Ambrosius Jahrgang 2014

Bier: Ambrosius Jahrgang 2014

Bereits kurz bei der Winterbier-Verkostung vorgestellt und heute im Detail: das Ambrosius vom Alpirsbacher Klosterbräu. Alpirsbacher war schon die Brauerei während meiner Stuttgarter Zeit, wodurch ich besonders gespannt auf dieses Bier war. Die Aufmachung und die Größe der Flasche fallen als erstes auf. Kann der Inhalt da mithalten? Das Bier ist bernsteinfarben und hat eine schöne Schaumkrone. Der Geruch ist malzig bis würzig. Der Antrunk ist süß bis malzig, während der Mittelteil angenehm moussierend ist. […]

Weiterlesen

Bier: Winterzauber

Bier: Winterzauber

Heute habe ich nochmals ein Winterbier für euch: Winterzauber von Schäffler Bräu. Die Brauerei liegt in Missen im Allgäu. Mir gefiel die Winterlandschaft, aber auch, dass ich von der Brauerei noch nichts gehört hatte. Das Bier schaut bernsteinfarben aus und riecht gut malzig. Der Geschmack ist ebenfalls malzig und leicht würzig, aber nicht zu stark. Der Abgang ist etwas hopfenbetonter, aber auch hier sehr ausgewogen. Ein angenehmes, süffiges Winterbier. Name: Winterzauber Brauerei: Schäffler Bräu Stil: […]

Weiterlesen

Bier: Winterbier-Verkostung

Bier: Winterbier-Verkostung

Wie ihr unschwer an meiner Bier-Rubrik erkennen könnt, probiere ich leidenschaftlich gerne unterschiedliche Biere von verschiedenen Brauereien aus. Das war eigentlich schon immer so, soweit ich an meine Bier-Trink-Zeit zurück denken kann. Jetzt, nachdem ich direkt neben den, meiner Meinung nach, besten drei Bierläden von München wohne und außerdem die Auswahl durch die Craft Bier Bewegung sich vervielfacht hat, probiere ich erst recht gerne durch. Daher war ich gleich begeistert, als ich sah, dass die […]

Weiterlesen

Bier: Festbier aus dem Leinleitertal

Bier: Festbier aus dem Leinleitertal

Na, habt ihr den Rutsch ins neue Jahr gut überlebt? Ordentlich gefeiert oder eher gemütlich das neue Jahr eingeleitet? Wer noch etwas Weihnachtsstimmung haben möchte, kann sich beim Festbier aus dem Leinleitertal versuchen. Im Vergleich zu manchen anderen Festbieren, ist der Geschmack eher zurückhaltend, aber trotzdem ordentliche Braukunst. Das Festbier mit einer Stammwürze von 13,4% ist gut gehopft, so dass es eine angenehme Erfrischung nach dem reichhaltigen Essen ist. Name: Festbier aus dem Leinleitertal Brauerei: […]

Weiterlesen

Bier: Giesinger Weihnachtstrunk

Bier: Giesinger Weihnachtstrunk

Zum ersten Weihnachtsfeiertag bringe ich euch heute den Giesinger Weihnachtstrunk mit. Ich hatte das Glück, dass die zweite Lieferung des Bieres vor mir eingetroffen ist. Das Bier war viel zu schnell weg im Laden meines Vertrauens. Und das meiner Meinung nach zurecht! Das Bier ist mit drei Hopfen gestopft, wobei ein angenehmes winterliches Aroma rüber kommt, was Lust auf mehr macht. Jedenfalls bei mir. Zum Glück habe ich gleich mehr Flaschen mitgenommen, so dass zumindest […]

Weiterlesen

Bier: Glüh-Bier

Bier: Glüh-Bier

Als ich das letzte Mal nach interessantem Bier Ausschau hielt, bemerkte ich das Glüh-Bier von Störtebeker. Die Biere von Störtebeker fand ich bisher gut, wobei ich mir ein Glüh-Bier, welches man kalt und warm trinken kann, nicht wirklich vorstellen konnte. Also ging das Bier mit. Später wanderten zwei weitere Flaschen in meinen Korb, um sie gemeinsam mit Kollegen zu verkosten. Das Glüh-Bier enthält normales Bier, Holundersaft (7%), Zucker, Zitronensäure sowie Aromen. Also ein Biermischgetränk. Das […]

Weiterlesen

Bier: Lammsbräu Winterfestbier

Bier: Lammsbräu Winterfestbier

Der Advent rückt immer näher und somit fängt auch die Zeit der Winterbiere an. Nachdem ich euch erst letzte Woche das Dinkelbier von Lammsbräu vorgestellt habe, ist heute deren Winterfestbier an der Reihe. Bereits das Etikett und die Farbe des Bieres stimmen auf den Winter ein. Das Winterfestbier ist stärker gebraut als das übliche Pils. Dazu ist es schön malzig im Geruch, also perfekt zu einem Braten oder einem Abend auf der Couch. Beim Trinken […]

Weiterlesen

Bier: Isländische Weihnachtsbiere

Bier: Isländische Weihnachtsbiere

Das typischste Getränk an Weihnachten selbst ist das hier: Eine Mischung aus Malzbier und Orangenlimo, die keinen Alkohol enthält. Malzig-süß, wie man es annehmen kann. Die fertige Mischung gibts von Egils, genauso wie das Malzbier und die Orangenlimo. Ich muss mal testen, wie das mit Malzbier aus Deutschland und Orangenlimo schmeckt. Es gibt nicht nur diese eher süße Mischung, sondern auch normale Weihnachtsbiere (jólabjór). Ich habe insgesamt 4 Stück probiert, wobei ich leider den Namen […]

Weiterlesen

Bier: Pyraser Weihnachtsfestbier

Bier: Pyraser Weihnachtsfestbier

Schon vor einiger Zeit habe ich ein weiteres Weihnachtsbier probiert: das von Pyraser. Das erste merkwürdige ist der Schraubverschluss. Aber dann mal los: Geruch kaum vorhanden. Antrunk: frisch, nicht schlecht, aber ich merke kaum irgendwelche Aromen. In der Mitte wie auch im Abgang nichts besonderes zu merken. Leicht nussig, etwas malzig, ansonsten frisch. Insgesamt ein trinkbares Bier, was zu fast allem passt. Es haut mich aber auch nicht vom Hocker. Name: Weihnachtsfestbier 2014 Brauerei: Pyraser […]

Weiterlesen

Bier: Ritter Weihnachtsbier

Bier: Ritter Weihnachtsbier

Neben dem Ayinger Winterbock landete auch das Ritter Weihnachtsbier in meinem Rucksack. Das Festbier stammt aus dem Frankenland. Das kräftige Festbier schmeckt ein wenig bitter, aber noch angenehm. Trotzdem hat mich das Bier nicht vom Hocker gehauen. Name:Ritter Weihnachtsbier Brauerei: Ritter St. Georgen-Brauerei Stil: Festbier Alkoholgehalt: 5,2% Bitterheit: k.A. Inhalt: 0,5 l Preis: 1,70 € Dazu passt: zünftiges Essen

Weiterlesen