Urlaub: Edinburgh

Urlaub: Edinburgh

Ursprünglich wollte ich mir auf dem Weg von Newtonmore nach Edinburgh Stirling anschauen, aber durch einen vorangegangenen Bahnstreik fuhren die Züge noch nicht nach Fahrplan und ich wählte einen späteren Bus, der mich direkt nach Edinburgh brachte. Edinburgh ist seit dem 15. Jahrhundert nach der Ermordung von Jakob I. die Hauptstadt Schottlands, aber nach Glasgow nur die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Stadt liegt an der Ostküste, genauer gesagt auf der Südseite des Firth of […]

Weiterlesen

Urlaub: Speyside Walk

Urlaub: Speyside Walk

Speyside, auch Strathspey genannt, ist die Gegend um den Fluss Spey im Nordosten von Schottland. Die Gegend ist durch die meisten Destillerien in Schottland bekannt für Single Malt Whisky. Zudem sind hier viele Mälzereien und andere Zulieferer. Wichtige Whiskyorte sind Rothes und Dufftown. Der Whisky der Speyside ist meist eher fein und weniger torfig. Zugleich grenzt die Gegend an den Cairngorms Nationalpark. In der Nähe des Flusses verläuft ein Fernwanderweg namens Speyside Walk. Genau den […]

Weiterlesen

Urlaub: Inverness

Urlaub: Inverness

Die erste Station meines Schottlandurlaubes war Inverness. Inverness ist die Hauptstadt der Highlands und zugleich die größte Stadt in Nordschottland. River Ness, der von Loch Ness in die Nordsee fließt, teilt die Stadt. Folglich ist die Stadt ein guter Ausgangspunkt, um einen Ausflug zu Loch Ness zu machen. Nachdem die gesamte Stadt abgebrannt war, ist kein Gebäude älter als 200 Jahre. Dies inkludiert die Burg aus dem Jahr 1847, die auf den Überresten der mittelalterlichen Burg, […]

Weiterlesen