Urlaub: Vaduz und Innsbruck

Urlaub: Vaduz und Innsbruck

Durch einen Bekannten hörte ich vom Reiseveranstalter Eurotrip Adventures, der Busreisen in Europa anbietet. Nachdem ich erst einmal bei einer Tagestour testen wollte, wie die Touren sind, zumal mir manche Ausflüge sportlich vorkamen, und ich noch nie in Vaduz und Innsbruck war (durch Innsbruck nur duzende Male durchgefahren), bot sich das an. Die Reisen sind jeweils keine geführten Touren, sondern es werden nur Unterkunft (üblicherweise im Hostel) und die Fahrten übernommen. Die meisten Teilnehmer der Reise waren übrigens Inder und Amis. Vaduz Zunächst ging es mit dem Bus nach Vaduz, dem Hauptort des Fürstentums Liechtensteins. Hier sind die Altstadt, der Ausblick vom Schloss (in das man üblicherweise nicht gelangt) und das Landesmuseum die Sehenswürdigkeiten. Wir hatten zwei Stunden Zeit. Nachdem noch Gruppenfotos gemacht wurden, reichte es gerade zum Schloss hoch zu gehen, den Bärlauch am Wegesrand zu bestaunen und die Aussicht zu genießen, unten einen Stempel in den Reisepass zu bekommen (3 Euro bzw. 3 CHF) und ein Eis zu kaufen. Die Aussicht war schön, rundherum Berge mit Schnee, während unten in Vaduz die Sonne schien und der Frühling Einzug hielt. Mich hätte noch das Landesmuseum interessiert, zumal eine Ausstellung zu den Römern am Bodensee zu sehen gewesen wäre. Nur leider reichte […]

Weiterlesen