Urlaub: Bukarest

Urlaub: Bukarest

Nachdem ich erst einmal keine Karten für das CCC Camp bekam, beschloss ich nach anderen Reisezielen zu schauen. Bukarest war günstig und in Rumänien war ich noch nie. Kurze Zeit später hatte ich den Kurzurlaub gebucht. So schnell kanns gehen 😀 Bukarest ist die Hauptstadt Rumäniens und ist mit 2 Millionen Einwohnern sowie vielen Bewohnern im Umkreis in der Walachei eine der größten Städte Osteuropas. Ich hatte um ehrlich zu sein erwartet, dass Bukarest deutlich günstiger ist als Städte hierzulande. Was wirklich günstig ist, sind Obst und Gemüse bei Bauern und (zumindest teilweise) Eintrittspreise bei Museen. Ansonsten zahlt man fast genauso viel wie hier zulande. Die Temperatur lag die meiste Zeit – Ende August – bei plus minus 34 Grad und einem höheren Anteil an Luftfeuchtigkeit. Bukarest verfügt über einen internationalen Flughafen, Henri Coanda (OTP). Vom Flughafen führen mehrere Busse in die Innenstadt. 780 hält am Gara de Nord, während 783 und 784 im Zentrum Halt macht. Am einfachsten kauft man sich einen Multipass, der um die 8 Lei kostet und für zwei Fahrten gilt. Somit hat man die Rückreise auch schon abgedeckt. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde. Sehenswürdigkeiten Bukarest kann man gut zu Fuß erkunden. Daneben fahren zahlreiche […]

Weiterlesen