Drucken
Brasilianische Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Gericht Hackfleisch, Pfannkuchen
Länder & Regionen Brazilianisch

Zutaten

  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Tasse Tomatensauce
  • 1 Bund Petersilie klein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Mehl
  • Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • Parmesan
  • Tomatensauce

Anleitungen

  1. In einem Topf die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anschwitzen, dann das Hackfleisch hinzugeben und gut anbraten. Bei Bedarf die Hackfleischmenge aufteilen. Anschließend die Tomatensauce sowie Petersilie hinzugeben, etwas köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Den Pfannkuchenteig aus den genannten Zutaten herstellen und darauf achten, dass die Pfannkuchen nicht zu dick werden. Zu dünn sollten sie auch nicht sein, da sie sonst bei zu viel Belag leicht reißen.
  3. Die Pfannkuchen etwas abkühlen lassen, dann mit etwa 3 Eßlöffel der Hackfleischmasse füllen und einrollen. Anschließend die Pfannkuchen mit der Tomatensauce bestreichen und Parmesan darüber rollen.