Drucken
Hermann Biersemmeln

Hermann-Biersemmeln

Gericht Brot, Herbst
Länder & Regionen Regional

Zutaten

  • 300 g Mehl Weizen- und Dinkelmehl gemischt
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 Glas warme Milch
  • 1/2 Glas Bier
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  1. Für den Vorteig wird Hermann mit 1/4 Glas Bier und der in lauwarmer Milch aufgelösten Hefe vermischen. Der Teig etwa 1/2 Stunde oder länger an einem warmen Ort, z.B. im warmen Ofen, gären, bis er Blasen wirft. Dann den Teig mit den restlichen Zutaten verkneten und erneut 1/2 Stunde gehen lassen. Der Teig wird mit etwas geknetet und dann zu Brot oder Semmeln geformt.
  2. Für die normalen Semmeln habe ich etwas Anis, Fenchel, Kümmel, Kreuzkümmel, Thymian und ein paar weitere Gewürze zum Teig dazu gegeben. Die Semmeln habe ich mit etwas Milch bestrichen und im 175°C warmen Ofen etwa 20-30 Minuten gebacken. Zur Mitte der Backzeit kann man, wenn man eine schöne Kruste haben möchte, etwas Wasser in einem Glas/Becher in den Backofen stellen. Anschließend die Temperatur knapp erhöhen. Bei Brot dauert die Backzeit etwa 45-60 Minuten.
  3. Da ich noch etwas Hackfleischmasse übrig hatte, füllte ich die restlichen Semmeln damit. Diesmal bestrich ich die Semmeln mit der übrigen Eigelb-Milch-Mischung.