Drucken
Zucchini

Gefüllte Zucchini mit Risotto

Gericht Schnelles Essen, Vegetarisch
Länder & Regionen Italienisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 runde Zucchini
  • 80 g Risottoreis
  • 15 g Schalotte
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Oregano
  • 15 g Parmesan
  • 15 g Butter
  • Blauschimmelkäse bei Bedarf

Anleitungen

  1. Zucchini halbieren und aushöhlen. Wenn Fruchtfleisch in Ordnung ist, dieses fürs Risotto hacken und auf die Seite legen, ansonsten leider entsorgen.
  2. Schalotte schälen, würfeln und in etwas Öl anbraten. Risottoreis dazugeben und angehen lassen, bis er glasig ist. Dann langsam abwechselnd Weißwein und Gemüsebrühe dazu geben, dabei gut rühren. Den Reis leicht salzen.
  3. Nebenbei die Cocktailtomaten waschen und halbieren bis vierteln. 2 Zweige Thymian und Oregano waschen und klein hacken. Backofen auf etw 180°C vorheizen.
  4. Risotto innerhalb von 15-20 Minuten halb weich kochen lassen. Nun die Cocktailtomaten, (Zucchini), Thymian und Oregano hinzugeben, umrühren. Abschließend Parmesan in das Risotto reiben und etwas Butter unterheben.
  5. Risotto in die Zucchinihälften füllen.
  6. Bei Bedarf Blauschimmelkäse oder anderen Käse über das Risotto streuen. Gefüllte Zucchinihälften nochmals für etwa 15 Minuten in den Backofen schieben.
  7. Dazu passt Salat.