Drucken
Cheesecake

Sanddorn-Käsekuchen ohne Boden

Gericht Kuchen

Zutaten

  • 1 kg Quark
  • 125 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Vanillepudding
  • 3 EL Grieß
  • 3-4 EL Sanddornsaft

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 175°C aufheizen. Eine Springform mit Durchmesser 26 cm einfetten.
  2. Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut miteinander verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Diese Masse in eine eingefettete Springform füllen und für etwa 60 Minuten in den Backofen schieben.
  3. Für die Deko habe ich noch restliche Glasur verwendet und diese möglichst verkünstelt über dem halbwegs abgekühlten Kuchen verteilt.
  4. Als zweiten Teil habe ich aus 1 TL Butter, etwas Zucker und einem Schuss Sanddornsaft Karamell hergestellt, den ich ebenfalls über den Kuchen verteilte. Beim Naschen gefiel mir die Kombi aus Süßem und leicht Bitterem.