Drucken
PSX

Rhabarberwraps

Gericht Frühling, Gebäck, Nachspeise
Länder & Regionen Schwedisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Rhabarberstangen
  • 1 1/2 EL Butter
  • 50 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 30 g Walnüsse
  • 50 g Mandelmasse oder Marzipan (ersetzt durch Tahini)
  • 3 Weizentortillas oder 2 Weizentortillas groß
  • Vanilleeis bei mir Joghurt
  • Zimt
  • Zucker zum Bestreuen

Anleitungen

  1. Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Ewas Butter in einer Pfanne schmelzen. Rhabarber, Zucker, Zimt und die grob gehackten Walnüsse dazugeben. Den Rhabarber weich kochen. Anschließend die Mandel-/Sesammasse unterrühren und das Kompott abkühlen lassen.
  2. Jeweils etwas des Kompotts in die Tortillas geben und die Tortillas zusammenrollen.
  3. Erneut etwas Butter (den Rest) in einer Pfanne schmelzen lassen. Die Tortillas rundherum in der Pfanne anbraten lassen, bis sie eine schöne Farbe bekommen. Mit Zimt und Zucker bestreuen.
  4. Dazu passt Joghurt.