Bier: Stangl Pilsener

Bier: Stangl Pilsener

Damit nicht nur Craft Biere hier vorgestellt werden, habe ich ein Schmankerl aus dem Bayerischen Wald mitgebracht: das Pils der Brauerei Stangl aus Klingenbrunn bei Spiegelau. Die Brauerei braut 4 verschiedene Sorten, wobei eines eben ein Pils ist. Das Pils mit dem etwas altmodischen Etikett bekommt man mit viel Glück auch um Deggendorf, aber meist ist es schon ausverkauft. Das Bier schmeckt apfelig und für ein Pils recht mild. Es ist damit für bayerische Gaumen äußerst süffig. Name: Pilsener Brauerei: Stangl Stil: Pils Alkoholgehalt: 4,8% Bitterheit: – Inhalt: 0,33l Preis: – Dazu passt: alles mögliche

Weiterlesen

Bier: Don Limone

Bier: Don Limone

Das nächste Bier, was ich zusammen mit Biervana* vorstellen möchte, hat mich besonders interessiert: Don Limone von der Munich Brew Mafia. Wieder ein Craft Bier mehr aus München!  Genauer gesagt von den angehenden Braumeistern Dario Stieren und Niklas Zerhoch. Das Citra-Pils mit einem Alkoholgehalt von 5,3% wurde insgesamt vier Mal mit dem Citrahopfen gehopft und das merkt man dem Bier an. Das Pils sieht hellgelb aus und riecht schon angenehm nach Zitrone mit etwas grasigem Unterton. Beim Antrunk geht es so weiter. Zudem kommt ein feiner Obstkorb zur Geltung, während die Zitrone weiterhin dominiert. Der Abtrunk ist etwas herber, erfrischender. Insgesamt bin ich von dem Pils begeistert! Die Zitronennote passt perfekt zum Frühling und in den Sommer. Für mich ein Favorit für das perfekte Sommerbier. Name: Don Limone Brauerei: Munich Brew Mafia Stil: Pils Alkoholgehalt: 5,3 % Bitterheit: 30 IBU Inhalt: 0,33 l Preis: etwa 3 Euro Dazu passt: alles mögliche, gerne Burger (ich liebe Burger) * Auch wenn ich die Biere von Biervana kostenlos erhalten habe, bleibt meine Meinung davon unberührt. Vielen Dank nochmals dafür!

Weiterlesen

Bier: green MONKey Hersbrucker

Bier: green MONKey Hersbrucker

Schon länger interessieren mich die green MONKeys. Nach Ewigkeiten kam der Hersbrucker Gebirgshopfen zu mir nach Hause und natürlich wird er als Start in das kommende Wochenende vorgestellt. Das Bier stammt aus der Klosterbrauerei Weißenohe, daher das MONK. Neben dem Hersbrucker gibt es noch Mandarina und Polaris, aber eins nach dem anderen.  Der green MONKey Hersbrucker wurde mit dem Hersbrucker Gebirgshopfen gestopft und ist somit das konservativste der Reihe. Das Bier mit 13,4 % Stammwürze riecht wie ein typisches erfrischendes Pils. Es schmeckt ebenso erfrischend und eher gewöhnlich. Der Körper ist eher schlank mit einem relativ kräftigem Hopfenaroma, welches allerdings weniger fruchtig und blumig wie übliche Craft Biere rüber kommt. Der Abgang ist ein wenig bitter und zugleich harmonisch. Wer ein Craft Bier mit besonderem Geschmack sucht, ist hier falsch. Wer ein gut schmeckendes, süffiges Pils will, der ist hier genau richtig. Mir hats geschmeckt. Das Bier war gut trinkbar und viel zu weg. Name: green MONKey Hersbrucker Brauerei: Weißenoher Stil: Pils Alkoholgehalt: 5,8 % Bitterheit: – Inhalt: 0,5 l Preis: 2,50 Euro Dazu passt: fast alles

Weiterlesen